Brina Bellina

Do you need an advize?

19 April 2016
1 Comment
Was sind praktische Insidertipps für diverse Städtereisen? Wie kombiniere ich meine neue Jeans am besten? Welche Sneaker sind diesen Frühling ein absolutes Must-Have? Wir Blogger sind immer auf der Suche nach neuen Inspirationen in Sachen Mode und Lifestyle. Da kommt uns das neue Online Magazin ADVIZE gerade Recht. Dieser neue Ratgeber von Zalando hat nicht nur die richtigen Antworten auf unsere Fashion-Fragen, sondern versorgt uns auch mit News aus den Kategorien Lifestyle, Musik und unterhaltsamen Kolumnen. Alles ist bunt gemischt, so ist für jeden etwas dabei und uns wird niemals langweilig!



Und weil Zalando ADVIZE immer up to date ist, darf natürlich ein wesentlicher Artikel in diesem Magazin nicht fehlen: Die neue Sportswear Kollektion von Queen B. Unter den Namen IVY PARK, angelehnt an ihre Tochter Blue Ivy, bringt sie nicht nur gemütliche Hoodies, sondern auch stylishe Leggings und Sport-Bras an die Frau. Zalando ADVIZE präsentiert uns die schicken Teile im ansprechenden Format und lädt uns direkt zum Shopping ein. Denn ohne weiter danach suchen zu müssen, könnt ihr mit nur einem Klick direkt zum Shop wechseln und euer neues Lieblingsteil ordern! Welche Frau kann da schon widerstehen? Also schnell zuschlagen! Denn wie wir wissen, sind Kollektionen, die von Stars auf den Markt gebracht werden, immer schnell vergriffen!

* Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Zalando...

DESIGN: Les Belles Fleurs

15 Februar 2016
27 Comments
Der Frühling kehrt langsam bei uns ein - warum also sollte er nicht auch auf unseren Blogs einziehen? Genau das habe ich zum Anlass genommen, ein neues Blog Design zu kreieren, welches ein bisschen Frische und Leichtigkeit auf die eine oder andere Website zaubert. Wer mir fleißig auf Instagram folgt, der wusste bereits, dass ein neues Layout in Arbeit war. Eigentlich sollte der Post bereits gestern online gehen, jedoch musste ich noch hier und da ein paar Feinheiten bearbeiten, damit es auch wirklich rundum perfekt ist. Wer das Template live begutachten möchte, der kann das hier tun. Für alle anderen habe ich im folgenden Abschnitt die wichtigsten Informationen zum Design zusammengestellt.



Navigation
Ganz oben befindet sich eure Navigation, mit stylishem Drop-Down-Menü. Hier könnt ihr eure Unterseiten oder andere Dinge verlinken. Ihr könnt die Links umbenennen, löschen oder weitere hinzufügen. Auch die Social Media Icons finden hier ihren Platz.

Social Media Icons
Zum Design gehören auch 12 Social Media Icons mit Hover-Effekt: Bloglovin, Contact, Facebook, Flickr, Google Plus, Instagram, Kleiderkreisel, Pinterest, RSS Feed, Tumblr, Twitter, YouTube. Das besondere an diesen Icons: Hierbei handelt es sich um Vektor-Grafiken. Eure Icons werden also bei hochauflösenden Displays (z.B. MacBook mit Retina Display) nicht verpixelt dargestellt.

Header
Hier könnt ihr kinderleicht euren Blognamen einfügen. Wenn euch die Schrift nicht gefallen sollte, dann könnt ihr natürlich auch eine andere wählen. Sollten euch die Blumen im Header nicht ansprechen, lassen sich auch diese mit wenigen Klicks entfernen.

Popular Posts
Die beliebtesten Posts sind inzwischen fester Bestandteil eines jeden Blogs. Auch dieses Theme glänzt mit diesem Special und integriert eure populärsten Einträge auf filigrane Art und Weise.

Sidebar Bereich
Diese fällt wohl vor allem durch das stylishe "Profil" und der außergewöhnlichen Gestaltung auf. Denn: Die Sidebar wird nur neben den einzelnen Posts aufgerufen. Du kannst bei der Sidebar ganz gewohnt auch andere Widgets hinzufügen oder vorhandene löschen.

Sharing Buttons
Ab heute macht ihr es euren Lesern leicht, interessante Inhalte von eurem Blog zu speichern und zu teilen!

Kommentar Bereich
Die Kommentare haben nicht das "typische" Bloggerformat sondern wurden bewusst anders in Szene gesetzt. Die Kommentare des Blogautoren heben sich durch das "autorisiert"-Zeichen von den anderen Kommentaren ab.

Responsive
Bei diesem Design handelt es sich um ein Responsive-Design, sodass die Inhalte eures Blogs auch auf Tablets und Smartphones ansprechend und übersichtlich dargestellt werden.

30.00€

Wie immer gilt, wer kein PayPal hat, darf mir gerne eine Nachricht schreiben. Auch diejenigen, die möglicherweise Fragen zum Template haben. Ansonsten freue ich mich sehr über eure Rückmeldungen.
...

Free Valentine wallpapers

30 Januar 2016
6 Comments
Follow my blog with BloglovinWährend die eine Hälfte ihn verflucht, ist die andere Hälfte hin und weg: Valentinstag. Wie jedes Jahr scheiden sich die Gemüter auch dieses Mal wieder. Die einen blühen richtig auf, backen Herzchen-Muffins, schreiben Liebesbriefe und planen DEN einen Tag, während die anderen sich, so schnell es nur geht, die Decke über den Kopf ziehen und warten, bis das ganze Drama vorbei ist.
Für meinen Geschmack, wird der Valentinstag vollkommen überbewertet: Die einen sind enttäuscht, weil sie single sind, oder weil sie sich mehr von diesem Tag mit ihrem Partner erhofft haben, die anderen beschenken sich mit Blumen-Teddy-Süßkram-Kitsch und benehmen sich wie frisch verliebter Teenager. Dann gibt es da noch die "Normalos". Also die, die sich über kleine Aufmerksamkeiten freuen, aber auch nicht enttäuscht sind, wenn man eben nichts großes für den Tag geplant hat. Die, die nicht frustriert Zuhause im Bett sitzen und immer wieder voller Selbstmitleid ins Taschentuch schniefen, sondern mit ihren Mädels zusammen Pizza essen, während eine DVD mit Channing Tatum läuft.

- DOWNLOAD -

So oder so, der Februar steht meistens ganz im Zeichen der Liebe (oder auch nicht) und eben aus diesen Gründen habe ich euch für eure Smartphones neue Wallpapers mitgebracht, die euch bei jedem Blick aufs Handy entweder die Vorfreude auf diesen Tag noch zusätzlich versüßen, oder euch ein wenig zum schmunzeln bringen und somit dafür sorgen, dass ihr euch nicht ganz so schlecht fühlt. Alle sechs Hintergründe sind für das iPhone6/iPhone6s optimiert, sollten sich aber auch auf anderen Smartphones Mühelos verwenden lassen. Sollte dies nicht der Fall sein (weil zu groß/zu klein), dann lasst mich in den Kommentaren wissen, welches Gerät ihr nutzt und teilt mir die dazugehörige Auflösung mit. Gegebenenfalls kann ich nachträglich noch entsprechende Versionen anfertigen. Wie immer habe ich auch hier wieder auf ein Copyright oder Logo verzichtet. Es wäre also nett, wenn ihr die Hintergründe nicht weiterschickt oder auf anderen Seiten zum Download anbietet, sondern stattdessen auf diesen Post hier verweist. Danke.

PS: Wem der Download am PC zu kompliziert sein sollte, darf mir gerne eine Nachricht schreiben, ich sende euch die Hintergründe dann via Mail aufs Handy. Der Download lässt sich nicht mit dem Smartphone/Tablet durchführen!...
Older
POSTS